Mein Hausaufgaben – “Ich las Der Spiegel..”

Ich las Der Spiegel, das Politikkapitel.  Der Artikel „Jugendliche fühlen sich von der Politik verlassen“ interessierte mich weil mein Erlebnis (oder Erfahrung?) mit dem Amerikanerischen politischen System sich unterschiedet.  Die Präsidentschaftwahl 2008 ziegte, dass Jugendkultur und -teilnahme wichtig ist.  Der Gebrauch YouTube und Facebook eine wählenblock der Jugend zu erreichen war ein Präzedenzfall.

„Ganze 74 Prozent gaben demnach an, dass sich Politiker in Deutschland nicht ausreichend um die Sorgen und Probleme junger Menschen kümmern.“

-[http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,646922,00.html ]

Ich denke, dass dieses aud ein Weise wahr ist.  Heute, die Gesundheitswesendebatte wird auf ein Art gestaltet, die die Problem den älteren Personen über den Jungen.  Preventattive Sorgfelt und Behandlung der chronischen Krankheit, die Jugend beinflussen, sind nicht in der Debatte.

2 Comments

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s